Über uns

ikobox simpleproducts?

Wieso gibt es jetzt noch ein Unternehmen, das irgendwelche Produkte herstellt? Es gibt doch schon hunderttausend..

Wir untersuchen die Dinge des täglichen Bedarfs und optimieren sie. Wir glauben, dass auch vermeintlich unwichtige Gegenstände, die wir aber häufig verwenden, großen Einfluss auf unsere Lebenszeit haben. Wenn wir etwas täglich benutzen und es mangelhaft ist, verschwenden wir viel Energie und irgendwann viele Stunden.
Bei manchen dieser Produkte wird aber leider bei der Entwicklung und im Design gespart. Das macht dann das Produkt am Ende entweder zu kompliziert oder so dumm dass man sich (täglich) richtig ärgert.

Wir wenden uns solchen Produkten zu und verändern diese. Und zwar solange, bis diese die eine Sache wofür sie geschaffen wurden, richtig gut können. Meistens ist das nicht mal besonders kompliziert, wenn man sich einmal gewissenhaft damit beschäftigt.

Damit diese Produkte später auch wirklich funktionieren, wenden wir die Methoden des Design Thinking über deren gesamten Lebenszyklus an und hören niemals damit auf, sie weiter zu verbessern.
Die Welt dreht sich eben jeden Tag weiter und verändert sich. Damit müssen sich, wie auch in der Natur, die Produkte anpassen. An neue Umgebungsbedingungen und an neu entstandene Bedürfnisse der Benutzer.

Deshalb möchten wir von euch wissen, was ihr braucht und was nicht. Durch Zuhören und Rückfragen lernen wir eure wirklichen Bedürfnisse kennen und verstehen.
Wenn etwas an einem Produkt keinen essentiellen Zweck erfüllt, wird es weggelassen.
Gleichzeitig sammeln und erweitern wir alle Ideen und sieben anschließend solange, bis die Essenz der wichtigsten Eigenschaften zum Vorschein kommt.

Zusammen mit einem Team von Designern und Ingenieuren, finden wir die beste Lösung für die Umsetzung, die die Einfachheit und den maximalen Nutzen miteinander vereinen.

So entsteht ein ikobox simpleproduct.